Geburtstagsfeier im coolGiants Showroom

l_elefante_rosa_geburtstagsmenue_sabine_29062018_photo_team_f8_andreas_mohaupt_low_007“Wir sind schon eine halbe Stunde früher da als abgesprochen. Ich wollte eigentlich vorher noch Bescheid geben…“ Sabine war mit ihrer Geburtstagsgesellschaft, Familie und Freunden da. Gut, dass bereits alles vorbereitet war! Etwas abgekämpft, nach einem langen Tag in München, mit viel Kultur und langen Wegen.

 

 

Ein paar Gläser Wasser gegen den Durst, einen Begrüßungs-Prosecco und für eine kleine Stärkung insalata di cous cous con verdure grigliate / Couscous Salat mit Grillgemüse.
Später erkundeten die Gäste neugierig die neue Umgebung. Der Showroom von coolGiants im Hofquartier in Taufkirchen bei München ist eine schöne Küchenausstellung mit hochwertigen
Küchen und Küchengeräten in wunderschöner, fast ländlicher Umgebung.
Es war relativ schnell offensichtlich, welche Überraschung sich Sabine für ihre Gäste überlegt hatte: Wir würden gemeinsam ein italienisches Menü zubereiten und anschließend zusammen essen und ausgelassen feiern.

Folgendes Menü hatten wir uns gemeinsam in einigen Planungsgesprächen überlegt:
L elefante rosa kochevents / Geburtstagsfeier


l_elefante_rosa_geburtstagsmenue_sabine_29062018_photo_team_f8_andreas_mohaupt_low_025Antipasto
Fior di zucca ripiene con ricotta e un pesto di menta
Zucchini Blüten mit Ricotta gefüllt dazu ein Minz Pesto

 

 

l_elefante_rosa_geburtstagsmenue_sabine_29062018_photo_team_f8_andreas_mohaupt_low_065Primo
Tagliatelle fatte in casa con zucchine, limone e pistacchi/
Frische Bandnudeln mit Zucchini, Zitrone und Pistazien

 

 

 


Seconl_elefante_rosa_geburtstagsmenue_sabine_29062018_photo_team_f8_andreas_mohaupt_low_124do

Filetto di manzo all’ alloro con polenta e carote caramellate/
Rinderfilet im Lorbeerkranz mit Polenta und karamellisierten Karotten

Geburtstagsfeier mit L'Elefante Rosa Kochvenets

 

 

 

Dolce
Panna cotta con fragole fresche e un gelato fatto in casa/
Panna cotta mit frischen Erdbeeren und selbstgemachte Erdbeereis

 

 

Formaggio

Die Einteilung der Gruppen erfolgte nach dem Zufallsprinzip. Trotzdem haben sich alle sehr anständig geschlagen und ein falbelhaftes Menü zubereitet. Nach dem Essen wurde noch bis Mitternacht ausgelassen mit Musik aus Sabines Leben gefeiert. Eine rundum gelungenes Fest; vielen Dank, liebe Sabine, dass wir mit dir feiern durften…!